• Neue Forschung – mit Ballaststoffen gegen Arthritis und Arthrose?

    Können Ballaststoffe eine Arthrose oder Arthritis günstig beeinflussen? Das wäre neu. Im Moment wird dieser Zusammenhang intensiv erforscht. Schon lange wissen wir zwar, das Ballaststoffe gesund sind. Sie sorgen dafür, dass wir lange satt sind, vermeiden Heißhungerattacken und senken damit das Risiko für Übergewicht. Außerdem wirken sie sich günstig auf Bluthochdruck, koronare Herzerkrankungen, Fettstoffwechselstörungen und sogar Tumore im Dickdarm aus. Ihr Einfluss auf die Knochengesundheit aber ist ein neu entdeckter Wirkungsbereich, und wir möchten Ihnen hier vom aktuellen Stand der Forschung berichten. So können Sie die neuen Erkenntnisse gleich für Ihren Speiseplan nutzen ...

    Können Ballaststoffe eine Arthrose oder Arthritis günstig beeinflussen? Das wäre neu. Im Moment wird dieser Zusammenhang intensiv erforscht. Schon lange wissen wir zwar, das Ballaststoffe gesund sind. Sie sorgen dafür, dass wir lange satt sind, vermeiden Heißhungerattacken und senken damit das Risiko für Übergewicht. Außerdem wirken sie sich günstig auf Bluthochdruck, koronare Herzerkrankungen, Fettstoffwechselstörungen und sogar Tumore im Dickdarm aus. Ihr Einfluss auf die Knochengesundheit aber ist ein neu entdeckter Wirkungsbereich, und wir möchten Ihnen hier vom aktuellen Stand der Forschung berichten. So können Sie die neuen Erkenntnisse gleich für Ihren Speiseplan nutzen …

    Mehr lesen
  • Medikamente gegen Gelenkentzündung

    Sie erhalten hier eine Übersicht über die verschiedenen Medikamente bzw. Arzneimittel, die für die Behandlung von Gelenkentzündungen zur Verfügung stehen. Die Auswahl des Medikaments richtet sich dabei nach der Ursache der Entzündung: Ist es ein verschlissener Knorpel wie bei der Arthrose, oder greift das fehlgesteuerte eigene Immunsystem die Gelenke an wie bei der Rheumatoiden Arthritis? Bei bakteriell verursachten Gelenkentzündungen sind wiederum andere Präparate angezeigt. Die Auswahl reicht von Kapseln über Spritzen bis zu Salben, von Substanzen, die nur mit einem Betäubungsmittelrezept zu bekommen sind, bis zu bewährten Hausmitteln.

    Sie erhalten hier eine Übersicht über die verschiedenen Medikamente bzw. Arzneimittel, die für die Behandlung von Gelenkentzündungen zur Verfügung stehen. Die Auswahl des Medikaments richtet sich dabei nach der Ursache der Entzündung: Ist es ein verschlissener Knorpel wie bei der Arthrose, oder greift das fehlgesteuerte eigene Immunsystem die Gelenke an wie bei der Rheumatoiden Arthritis? Bei bakteriell verursachten Gelenkentzündungen sind wiederum andere Präparate angezeigt. Die Auswahl reicht von Kapseln über Spritzen bis zu Salben, von Substanzen, die nur mit einem Betäubungsmittelrezept zu bekommen sind, bis zu bewährten Hausmitteln.

    Mehr lesen
  • FOLGE 6: Entspannt und achtsam durch die Arthritis-Diät – Ihre Wunderwaffe gegen Essen aus Stress, Frust und Langeweile

    Der alltägliche Stress erschwert das Abnehmen bei Arthritis, Arthrose bzw. Rheuma: Schnell die Infos an den Chef weiterleiten, die dringendsten Mails beantworten, nach der Arbeit noch flott rein in den Supermarkt – und dann wartet zu Hause schon der Haushalt. Um Zeit zu sparen, weil man einfach keine Ruhe findet oder um sich für den anstrengenden Tag zu belohnen, wird entweder auf die Schnelle nebenbei oder das Falsche gegessen – und häufig beides ...

    Der alltägliche Stress erschwert das Abnehmen bei Arthritis, Arthrose bzw. Rheuma: Schnell die Infos an den Chef weiterleiten, die dringendsten Mails beantworten, nach der Arbeit noch flott rein in den Supermarkt – und dann wartet zu Hause schon der Haushalt. Um Zeit zu sparen, weil man einfach keine Ruhe findet oder um sich für den anstrengenden Tag zu belohnen, wird entweder auf die Schnelle nebenbei oder das Falsche gegessen – und häufig beides …

    Mehr lesen
  • Neue Studie: Grünlippmuschelöl bessert ADHS-Symptome

    Die Methylphenidat-Therapie ist nicht beliebt, aber mangels Alternative oft der einzige Ausweg für Familien mit einem ADHS-diagnostizierten Kind. Immerhin rund 5 Prozent aller Kinder in Deutschland zwischen 3 und 17 Jahren tragen diese Diagnose. Der australische Neurowissenschaftler Con Stough hat nun in einer klinischen Studie das Öl der Grünlippmuschel (PCSO-524® in Lyprinol®) gegen die typischen ADHS-Symptome eingesetzt – mit großem Erfolg ...

    Die Methylphenidat-Therapie ist nicht beliebt, aber mangels Alternative oft der einzige Ausweg für Familien mit einem ADHS-diagnostizierten Kind. Immerhin rund 5 Prozent aller Kinder in Deutschland zwischen 3 und 17 Jahren tragen diese Diagnose. Der australische Neurowissenschaftler Con Stough hat nun in einer klinischen Studie das Öl der Grünlippmuschel (PCSO-524® in Lyprinol®) gegen die typischen ADHS-Symptome eingesetzt – mit großem Erfolg …

    Mehr lesen
  • FOLGE 4: Gute und schlechte Fette in der Arthritis-Diät

    Wenn Sie mit einer Gelenkerkrankung wie Rheuma, Arthrose und Arthritis abnehmen möchten, dann sollten Sie auf das Fett in der Nahrung ein ganz besonders großes Augenmerk legen. Zum einen nehmen Sie bei einem Zuviel an Fett eher zu als ab – und das ist bekanntlich schädlich für die Gelenke. Aber gerade bei entzündlichen Formen wie der Arthritis bzw. der aktivierten Arthrose spielt es auch eine wichtige Rolle, welches Fett genau Sie essen. Denn Fettsäuren können in das Entzündungsgeschehen eingreifen. Fett ist eben nicht gleich Fett ...

    Wenn Sie mit einer Gelenkerkrankung wie Rheuma, Arthrose und Arthritis abnehmen möchten, dann sollten Sie auf das Fett in der Nahrung ein ganz besonders großes Augenmerk legen. Zum einen nehmen Sie bei einem Zuviel an Fett eher zu als ab – und das ist bekanntlich schädlich für die Gelenke. Aber gerade bei entzündlichen Formen wie der Arthritis bzw. der aktivierten Arthrose spielt es auch eine wichtige Rolle, welches Fett genau Sie essen. Denn Fettsäuren können in das Entzündungsgeschehen eingreifen. Fett ist eben nicht gleich Fett …

    Mehr lesen
  • FOLGE 2 – Bestimmen Sie Ihre ganz persönliche Rheuma-, Arthritis- oder Arthrose-Diät

    Eine gelenkfreundliche Diät bei Arthritis bzw. Rheuma oder Arthrose soll keine kurze, frustrierende Episode bleiben. Daher werfen wir auf dem Weg zum Wohlfühlgewicht mit Ernährungsberaterin Dr. Verena Geurden nicht gleich alles über Bord, sondern finden einzelne Gewohnheiten, die für das eine oder andere Kilo verantwortlich sind, und suchen akzeptable und gleichzeitig gelenkgesunde Alternativen ...

    Eine gelenkfreundliche Diät bei Arthritis bzw. Rheuma oder Arthrose soll keine kurze, frustrierende Episode bleiben. Daher werfen wir auf dem Weg zum Wohlfühlgewicht mit Ernährungsberaterin Dr. Verena Geurden nicht gleich alles über Bord, sondern finden einzelne Gewohnheiten, die für das eine oder andere Kilo verantwortlich sind, und suchen akzeptable und gleichzeitig gelenkgesunde Alternativen …

    Mehr lesen

Zeige 1–10 von 23 Ergebnissen