Menu
Für Wissenswertes rund um Arthritis, Arthrose und Lyprinol® folgen Sie uns auf Facebook
  • Lyprinol Produkte

    Traditionell stark gegen Gelenkschmerzen

    Über 20 klinische Studien untermauern die Wirksamkeit von Lyprinol® Gelenköl gegen Arthritis bzw. entzündlich aktivierte Arthrose: Bei 70–80 Prozent aller Patienten nimmt nach 4-8 Wochen der Gelenkschmerz ab und die Beweglichkeit zu. Die Erfahrungsberichte vieler zufriedener Betroffener bestätigen dies.

  • Grünlippmuscheln vor der Ernte für Lyprinol

    Ein starker natürlicher Entzündungshemmer

    Lyprinol® enthält mit dem Fettsäurenkomplex PCSO-524® das entzündungshemmende Öl der neuseeländischen Grünlippmuschel in einer hochkonzentrierten Form. Damit sind die kleinen Kapseln um ein Vielfaches wirksamer gegen Arthritis bzw. entzündlich aktivierte Arthrose als zum Beispiel Fischöle oder andere Grünlippmuschelprodukte.

  • Gelenkschmerzen lindern - natürlich und ohne Nebenwirkungen

    Gelenkschmerzen lindern

    Natürlich und ohne Nebenwirkungen

Was ist Lyprinol®?

Lyprinol® ist ein natürliches Gelenköl zur diätetischen Behandlung von entzündlich-rheumatischen Gelenkbeschwerden.

Klinische Studien zeigen, dass Lyprinol® Gelenköl die mit Arthritis bzw. entzündlich aktivierter Arthrose einhergehenden Beschwerden wie Schwellung, Steifigkeit und Schmerzen deutlich lindert – bis hin zur Schmerzfreiheit. Die Beweglichkeit wird erleichtert. In der Praxis bestätigen dies die zahlreichen positiven Erfahrungsberichte der Anwender.


Alles über Lyprinol®

+++ NEU +++
Die perfekte Ergänzung
zu Lyprinol®

Doppelgleisig fahren ist sinnvoll: Mit Lyprinol® Gelenköl lindern Sie die Entzündung im Gelenk und damit Schmerzen und Schwellung. Knorpelfit indes enthält Nährstoffe für den Gelenkknorpel, die seiner langfristigen Regeneration dienen.



Mehr erfahren

Wie Lyprinol ®wirkt

Lyprinol® Gelenköl ist ein natürlicher Entzündungshemmer. Unser Video erklärt, wie der darin enthaltene einzigartige Fettsäurekomplex PCSO-524® Gelenkschmerzen lindert – ohne Nebenwirkungen.


Zu unseren Videos

Natürliche Hilfe bei Arthritis bzw. aktivierter Arthrose

Lyprinol reduziert Gelenkschmerzen bei aktivierter Arthrose / Arthritis um 89% Studien weisen nach, dass durch die Einnahme von Lyprinol® Gelenköl (Fettsäurenkomplex PCSO-524®) als einem natürlichen Entzündungshemmer in den allermeisten Fällen nach 4-8 Wochen eine Verbesserung von rheumatischen Gelenkbeschwerden wie Schmerzen oder Schwellungen eintritt. Auch die Beweglichkeit bei Arthritis/aktivierter Arthrose wird erleichtert. Lyprinol® hat aufgrund seiner natürlichen Zusammensetzung keine Nebenwirkungen.

Die Kapseln enthalten mit PCSO-524® einen Fettsäurenkomplex aus der neuseeländischen Grünlippmuschel – und damit deren stark entzündungshemmendes Öl in hochkonzentrierter Form. Aufgrund seiner hohen Konzentration kann Lyprinol® in wesentlich geringeren Mengen eingenommen werden und ist um ein Vielfaches wirksamer als zum Beispiel Fischöle oder andere Grünlippmuschelprodukte. Das Verfahren zur Herstellung des Gelenköls ist patentiert.
4 kleine Kapseln Lyprinol® zu Anfang der Behandlung und später 2 Kapseln pro Tag reichen meist zur Entfaltung der abschwellenden und schmerzstillenden Wirkung.

Seit über 10 Jahren wird Lyprinols Wirkstoff PCSO-524® weltweit erfolgreich angewendet. Auch in Deutschland ist Lyprinol® Gelenköl für die ernährungstherapeutische Behandlung entzündlich-rheumatischer Gelenkschmerzen registriert (ergänzend bilanzierte Diät).
Sie erhalten die Kapseln in unserem Onlineshop sowie in Ihrer Apotheke.

Lyprinol ®-Blog

In unserem Blog finden Sie u.a. Wissenswertes rund um Arthrose, Arthritis, Rheuma, eine entzündungshemmende Ernährung und Lyprinol®.



Mittel gegen Arthrose – Hausmittel, Naturheilmittel und andere Alternativen

Um zu verstehen, was bei Arthrose wirklich hilft, lohnt ein Blick auf die Erkrankung und ihren Verlauf: Die anfängliche Abnutzung des Gelenkknorpels tut noch nicht weh, Schmerzen treten erst auf, wenn der beteiligte Knochen in Mitleidenschaft gezogen wird und eine Entzündung entsteht. Angezeigt ist daher ein Mittel gegen Arthrose, das die Entzündung hemmt und damit auch dem Knorpel erlaubt, sich zu regenerieren ...

[Weiterlesen ... ]

Gelenkschmerzen im Knie: Ein Mittel dagegen wirkt auf die Entzündung.