Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Allgemeines

Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen von Lyprinol® durch Pharmalink Extracts Europe GmbH das Webportal www.lyprinol.de. Vereinbarungen außerhalb dieser AGB’s bedürfen der schriftlichen Bestätigung durch Pharmalink.

§ 2 Vertragsschluss

Nach verbindlicher Bestellung des Käufers über die Lyprinol.de Website erhält dieser eine Auftragsbestätigung per E-Mail. Der Kaufvertrag kommt mit der Lieferung der Ware zustande. Pharmalink kann die Lieferung ablehnen, wenn Lyprinol® nicht oder nur unter erschwerten Umständen – die nicht unser Verschulden sind beschafft werden kann. Dies gilt insbesondere bei Änderungen gesetzlicher Vorschriften, Änderungen der Lieferbedingungen des Herstellers sowie höherer Gewalt im Falle von Streik oder Liefereinschränkungen des Herstellers.

§ 3 Lieferbedingungen

Innerhalb Deutschlands, in die EU-Länder und in die Schweiz ist der Versand kostenfrei.
Zusätzliche Kosten einer vom Besteller gewünschten Versandart trägt der Besteller, ebenso zusätzliche Steuern und Zölle bei Lieferungen ins Ausland.
Die Lieferzeit für Lyprinol® beträgt bei einer Lieferung innerhalb der Bundesrepublik Deutschland durchschnittlich 1-3 Arbeitstage, bei einer Lieferung innerhalb der EU oder in die Schweiz 3-5 Arbeitstage (Montag bis Freitag). Die Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich.

§ 4 Zahlungsbedingungen

Die Zahlung des Kaufpreises wird bei Bestellung mit den angebotenen Zahlungsmethoden PayPal, Vorauszahlung per Überweisung an unser Bankkonto oder Kreditkarte fällig.
Falls die Zahlung aufgrund von Umständen, die der Besteller zu verantworten hat, nicht durchgeführt werden kann, hat der Besteller die im Zuge der Zahlungsabwicklung entstehenden Kosten in voller Höhe zu übernehmen.
Bitte nutzen Sie für Ihre Überweisungen folgende Bankverbindung:
Pharmalink Extracts Europe GmbH
Kreissparkasse Köln, Bankleitzahl: 370 502 99
Kontonummer: 376 550 721
SWIFT-Code (BIC): COKSDE33
IBAN-Code: DEDE65370502990376550721

§ 5 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

§ 6 Widerrufsrecht und Rückgabe

Widerrufsbelehrung
Ist der Kunde Verbraucher im Sinne von § 13 BGB, hat er ein Widerrufsrecht.
Zusammenfassung:
Der Kunde kann Verträge, für die er ein Widerrufsrecht besitzt, innerhalb zwei Wochen ab Erhalt der Ware ohne Angaben von Gründen in Textform (Brief, Telefax, Email) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Diese gilt nur wenn die Ware im Originalzustand und unangebrochen zurückgesendet wird. Die Frist beginnt frühestens mit dem Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Die Kosten für die Rücksendung trägt der Kunde.
Komplette gesetzliche Regelung:

Widerrufsbelehrung – Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: Pharmalink Extracts Europe GmbH, Solinger Str. 7, 42799 Leichlingen, Fax: 02174-3076229, email: info@pharmalink-eu.com.

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
Ende der Widerrufsbelehrung

§ 7 Datenschutz

Die für die Auftrags- und Bestellabwicklung notwendigen persönlichen Daten werden auf Datenträgern unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes und Teledienstdatenschutzgesetzes gespeichert – diese Speicherungen erfolgen nach den gesetzlichen Vorschriften und werden vertraulich behandelt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn dieses ist für die Erfüllung des Auftrages erforderlich (z.B. Adressaufkleber für die Ware).

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
Nähere Informationen hierzu finden Sie unter tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. untergoogle.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html(allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.
Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de

§ 8 Gewährleistung

Wir bemühen uns alle Angaben über das Produkt dessen bildlicher Darstellung stets korrekt und auf dem neuesten Stand zu halten. Wir übernehmen jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit dieser Angaben. Hinsichtlich der Art und des Umfangs der Lieferung sind allein die in der Auftragsbestätigung enthaltenen Angaben ausschlaggebend.
Soweit ein gewährleistungspflichtiger Mangel vorliegt, sind Sie im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen berechtigt, von dem Vertrag zurückzutreten oder den Kaufpreis zu mindern.

§ 9 Haftungsbegrenzung

Für Schäden haften wir lediglich, soweit diese auf vorsätzlichem oder grobfahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch uns beruhen.
Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik auch fehlerhaft oder unzugänglich sein. Für technische und elektronische Fehler, auf die wir keinen Einfluss haben, haften wir nicht.
Für die im Versand befindlichen Pakete an den Käufer haften wir bis zur Höhe des Warenwertes bei Verlust oder Beschädigung.

§ 10 Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Köln.

§ 11 Salvatorische Klausel

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht. Insbesondere bleibt der Vertrag für beide Seiten wirksam.
Die angegebenen Preise beinhalten die gesetzlich vorgeschriebene Mehrwertsteuer, im Fall von Lyprinol® 7%.

Pharmalink Extracts Europe GmbH, Solinger Str. 7, 42799 Leichlingen, Deutschland.